Kein Erfolg in der Vorbereitung

Nicht nur im Kreispokal - dem einzigen Pflichtspiel vor der Punktspielrunde - sondern auch in beiden Testspielen, die wir im Rahmen unserer Vorbereitung absolvierten, hatten wir am Ende das Nachsehen. Dabei waren wir sowohl den Holsaten aus Elmshorn, denen wir mit 0:3 unterlegen waren, ebenbürtig, als auch dem TSV Wewelsfleth. Gegen das Team von der Stör verpassten wir nach meinem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer weitere Tore und hatten am Ende mit 1:3 das Nachsehen. Ganz klar, für die Punktspielrunde haben wir viel Luft nach oben.

 

(31. Juli - Mario Meisberger)

Pokal-Debakel gegen Kellinghusen

Ein 1:17 in 90 Minuten - das habe ich in Kollmar noch nicht erlebt. Aber wenn im Kreispokal David auf Goliath trifft, ist nicht immer mit einem biblischen Happy End zu rechnen. Als David aus der C-Klasse waren wir Goliath Kellinghusen hoffnungslos unterlegen. Bereits der erste Ball landete zum 0:1 im Netz, und "gefühlt" ging es im Minuten-Takt so weiter. Es war alles in allem eine anstrengende Laufeinheit, eine Bewegungstherapie, die uns für die Saison hoffentlich noch helfen wird. Immerhin war uns der Ehrentreffer vor heimischer Kulisse vergönnt, den Cüneyt im Tor des Landesligisten unterbrachte.

 

(18. Juli 2017 - Mario Meisberger)